So bringt Ihnen auch ein kleines Bad viel Freude!

Es ist nicht immer ganz so einfach, ein kleines Bad auch entsprechend einzurichten, aber mit etwas Geschick und Kreativität, kann es ganz einfach gelingen, auch aus einem kleinen Bad, eine tolle Wohlfühloase zu schaffen. Dabei muss nur darauf geachtet werden, dass schmale Einrichtungsgegenstände bevorzugt werden. Gerade für das Bad gibt es hervorragende platzsparende Möbel, Waschbecken und auch Badewannen. Machbar ist also alles.

Fließen und Schränke

Wer dabei ist, das Bad zu renovieren und aus seinem Bad einfach mehr herausholen möchte, der sollte bei der Wahl der Fließen darauf achten, dass dieses bewusst gewählt werden. Hochwertige Fließen lenken gerne von einem kleinem Raum ab. Auch ein Muster aus Mosaik, lässt kleine Zimmer einfach größer wirken.

Bei den Fließen im Bad muss aber immer darauf Wert gelegt werden, dass diese rutschfest sind, um die Unfallgefahr einzudämmen.

Sehr gut ist es auch, wenn es Edel, aber gleichzeitig auch pflegeleichte Fließen sind und das gilt für Wände und auch für Böden. Besonders praktisch erweisen sich Waschtische, die eben schmal sind, aber einen Unterbauschrank integriert haben, denn so wird Platz für einen weiteren Schrank gespart und gleichzeitig gewinnt man zusätzlichen Stauraum. Ein großer und breiter Spiegel sogt dafür, dass zumindest optisch mehr Fläche im Bad entsteht.

Weitere Ideen für das kleine Bad

Eckregale bringen die perfekten Abstellmöglichkeiten für Badeutensilien und sie benötigen nicht viel Platz. Diese können in alle Ecken angebracht werden. Selbst in der Dusche und über der Badewanne ist das absolut praktisch, so dass eben immer alles zur Hand ist, was gerade benötigt wird. Und genauso kann das Bad eben super eingerichtet werden und es wird für zusätzlichen Platz gesorgt.

In keinem Bad geht es ohne Heizung, leider sind die Heizkörper oft viel zu groß und nehmen unnötigen Platz ein. Das muss nicht sein, denn es gibt gerade für kleinen Bäder, sehr schmale und schlanke Heizkörper. Diese benötigen so gut wie kleinen Platz und passen sich optisch an den Raum an. Perfekt ist es, wenn Lichter und Spots so platziert werden, dass diese das Bad sozusagen ins rechte Licht rücken. Was wieder dazu führen kann, dass das Badezimmer rein optisch, um einiges größer rauskommt.