Lassen Sie sich defekte Heizungen im Winter nicht gefallen

Für einen Mieter gibt es wohl kaum etwas Schlimmeres, als das die Heizung in der kalten Jahreszeit ausfällt oder defekt ist. Wenn sich einzelne Zimmer oder sogar die ganze Wohnung nicht mehr beheizen lässt, dann muss der Vermieter umgehend reagieren und den Fehler beheben. Doch, was ist, wenn der Vermieter sich Zeit lässt? Welche Rechte hat man dann als Mieter? Darf man die Miete kürzen und/oder die Reparatur selbst beauftragen?

Was muss man als Mieter beachten, das man nicht auf den Kosten sitzen bleibt? Zu diesen Fragen gibt es grundlegende Gerichtsurteile, wenn es um den Streitfall „kaputte Heizung im Winter“ geht. Nur soviel vorab: Im Extremfall hat man als Mieter sogar das Recht die Miete komplett einzubehalten. Weiterlesen »

Farben bringen Frische und Leben ins Haus

Egal ob Wände, Möbel oder Stoffe, letztendlich entscheiden Farben darüber, ob wir uns in einem Raum wohlfühlen oder nicht. Ob bewusst oder unbewusst, Farben haben einen Einfluss darauf, ob wir gute oder schlechte Laune haben. Mit Farben können Stimmungen und Emotionen erzeugt werden oder dem Raum eine entsprechende Ausstrahlung gegeben.

Sind die heimischen Wände anregend, belebend und entspannend gestaltet, dann kann das durchaus Optimismus und gute Stimmung hervorrufen. Unser Körper kann Farbtöne auf unterschiedliche Weise aufnehmen, so zum Beispiel über die Haut. Farben stimulieren und sorgen sogar dafür, dass man gesund bleibt. Wer die Eigenschaften der Farben kennt, ist durchaus in der Lage, seine Lebensqualität und Wohlbefinden zu verbessern. Weiterlesen »

Der Balkongarten

Ratschläge für das Bepflanzen von Balkonen

Wer einen Balkon hat, möchte diesen vielleicht mit blühenden Pflanzen verschönern. Um beim Anpflanzen auf dem Balkon erfolgreich zu sein, gibt es ein paar Dinge, die man beachten sollte. Als erstes kommt es auf jeden Fall darauf an, dass man den richtigen Zeitpunkt findet um die Balkonpflanzen ins Freie zu setzen. In der Regel ist hier in Deutschland der Monat Mai der beste Monat, um mit dem Pflanzen auf dem Balkon zu beginnen.

Viele Leute warten bis die Eisheiligen vorüber sind, einfach um auf Nummer sicher zu gehen, da Frost auf jeden Fall die Pflanzen beschädigen kann. Ganz besonders Pflanzen, wie Geranien oder Begonien, sind sehr kälteempfindlich und können schnell bei Nachtfrost eingehen. Aber nicht nur der Zeitpunkt des Pflanzens ist wichtig, sondern auch die Wahl des Standortes und des richtigen Gefäßes sind wichtig für das Gedeihen der Balkonpflanze. Weiterlesen »

Bringen Sie Ihren Parkett auf Hochglanz

Im Laufe der Jahre kann ein Parkettboden an Glanz verlieren. Er bekommt einfach Gebrauchsspuren und dann ist es an der Zeit, den Boden zu richten. Die erforderlichen Arbeiten können durchaus auch selber gemacht werden, mit etwas handwerklichem Geschick, ist es durchaus möglich. Damit die Arbeit dann auch zu dem Ergebnis führt, welches erreicht werden will, müssen unbedingt typische Fehler vermieden werden.

Ganz wichtig ist es, dass es zuerst herauszufinden gilt, welcher Parkettboden verlegt ist, denn auch hier gibt es gewaltige Unterschiede. Die Böden unterscheiden sich darin, dass deren Stärke unterschiedlich ist. Das richtige Werkzeug ist sehr wichtig, dazu benötigt man einen Tellerschleifer und einen Seitenschleifer, die können in Baumärkten ausgeliehen werden. Die Schleifmaschinen sollten im besten Fall über einen Staubfang verfügen. Weiterlesen »

Dies sollten Sie beim Mieten beachten

Mieten einer Wohnung – Tipps für die Besichtigung

Wer auf der Suche nach einer Wohnung ist wird zunächst die Augen und Ohren im Internet und den Tageszeitungen offen halten. Mit etwas Glück ist bereits schnell eine Wohnung gefunden, die den Ansprüchen entspricht. Doch was gibt es bei der Besichtigung zu beachten?

Tipps für eine erfolgreiche Besichtigung

Bei der ersten Besichtigung geht es meist um den ersten groben Eindruck. Gefällt die Lage? Ist die Wohnung gut geschnitten? Sind die Räume groß genug? Fällt genug Licht in die Räume? All dies sind Punkte die sehr wichtig sind, doch meist tauchen kurz nach der Besichtigung Fragen auf – „Wo sind nochmal überall Steckdosen“?, „Wo beginnt die Dachschräge“?, „Wieviel Platz war nochmal hinter der Tür“?

Nehmen Sie sich Zeit und fotografieren Sie die Räumlichkeiten, damit Sie sich den „Wie war das nochmal“-Effekt ersparen und auch nach der Besichtigung nochmal das Gesamtobjekt von außen und die Räume von innen anschauen zu können. Weiterlesen »

Ist es ratsam ein Dach zu streichen?

roofs-1195795_640Eigentümer sollten sich später Gedanken um den Erhalt ihres Besitzes machen. Nun kann man ein Dach auf verschiedene Möglichkeiten erhalte. Das Dachstreichen ist nur eine Möglichkeit der Sanierungsvarianten. Nun stoßen Hausbesitzer auf zahlreiche Aussagen, was das Streichen der Dächer angeht.

Die Variante ein Hausdach zu streichen besteht, man sollte für die Erhaltung aber die passenden Farben nutzen. An dieser Stelle sollte man sich als Hausinhaber einig sein, dass man nicht jedes Dach so behandeln kann. Wir verrraten Ihnen nun auf was genau Sie achtgeben sollten.

Warum sollte man ein Dach streichen

In vielen Fällen besitzen die meisten Dachziegel eine gesonderte Beschichtung. Hinter dieser Dachbeschichtung liegt eine praktische Nutzung. Denn Zweck hinter dieser Beschichtung erkennt man nur, wenn man selbst weiß welche Beschädigungen Wasser verursachen kann. Weiterlesen »

Wann ist eine Sanierung vom Dach notwendig?

bird-1003468_640Wer Eigenheimbesitzer ist, sollte an geeignete Baumaßnahmen denken! Hat man ein Altbaugebäude, dann entsteht früher oder später die Frage zur Sanierung des Daches. Wann ist die Dachsanierung angebracht? Diese essentielle Frage zur Dachsanierung möchten wir Ihnen nun gerne beantworten.

Wann muss die Dachsanierung durchgeführt werden?

Sollte die Sanierung des Daches benötigt werden, macht sich diese bei den Hausinhabern bemerkbar. Zusätzlich zu den offensichtlichen Warnsignalen, können noch Schäden vorhanden sein die nur ein Fachmann erkennt. Sichtbare Mängel am Dach sind zum Beispiel fehelnde Dachziegel. Ein zusätzlicher Schädigungshinweis könnten nasse Flecken unterhalb der Konstruktion sein. Auch der Schimmelpilzbefall, auf dem Dachboden deutet auf eine defekte Stelle im Dach. Weiterlesen »

Hilfe für den Terrassenbau

pots-1520511_640Zu einem schönen Haus und einem schönen Garten gehört eine perfekt aussehende Terrasse. Damit Sie eine exklusive Veranda erhalten, sollten Sie sich beim Bauen der Terrasse ein paar Überlegungen machen. Man kann eine Veranda sehr verschieden nutzen.

So legen Sie die Gartenveranda richtig an

Sie können die Veranda für unterschiedliche Zwecke in Betracht ziehen. So beispielsweise als Erholungsort, aber auch für Partys oder für das Familienleben. Entsteht die Gartenterasse also auf dem Papier, ist der Verwendungszweck genau zu beachten. Bei Kindern im Haus kann die Veranda beispielsweise als Spielort dienen. Solche Verwendungen sind zu beachten, denn sie bestimmen die Ausstattung der Terrasse. Weiterlesen »

Damit der Wintergarten nicht zur Sauna wird

porch-1046156_640Einen Wintergarten sein eigen zu nennen ist immer schön, denn er kann sowohl als eine Ruhe Oase oder als zusätzliches Zimmer gut genutzt werden. Da Wintergärten in der Regel aber mit viel Glas verbunden sind, kann es durchaus vorkommen, dass bei starker Sonneneinstrahlung das gemütliche Sitzen nicht mehr möglich ist. Es gibt aber genügend Varianten, um das abzuändern und schöne Stunden können auch dann dort verbracht werden, wenn die Hitze überhandnimmt.

Sonnenschutz innen oder außen?

Damit gar nicht erst zu viel Hitze in den Wintergarten einziehen kann, ist es sinnvoll, außen einen Schutz anzubringen. Dafür sollte aber darauf geachtet werden, dass der Schutz sowohl nicht so Wind wie auch Schmutz anfällig ist. Es kommt darauf an, nach einem wetterfesten Schutz Ausschau zu halten. Eine Markise wäre eine Möglichkeit das zu umgehen, denn sie kann aus und eingefahren werden, sodass Wetter hier keine Rolle spielen dürfte. Weiterlesen »

Veröffentlicht in Haus

Der einfache Insektenschutz

Wenn es um den Insektenschutz geht, gibt es heute viele Möglichkeiten sich zu entscheiden. Mittlerweile hat die Industrie reagiert und für jeden Geldbeutel die passende Lösung gefunden. bug-1278235_640Besonders bevorzugt werden natürlich die Fliegengitter, die schnell angebracht werden können und das auch noch ohne Spuren zu hinterlassen.Gerade für Mietwohnungen ist das ein wichtiges Kriterium, denn welcher Vermieter möchte schon gern Löcher in den Wänden. Bei Fliegengitter Balkontüren und überhaupt bei Insektenschutztüren gibt es heute ein breit gefächertes Angebot, wie man auf der Seite der-fliegengitter-shop.de nachlesen kann, das ohne auch nur ein Loch zu bohren, die Insekten draußen bleiben lässt.

Fliegengitter in der einfachsten Form ist das, was mit einem Klebeband befestigt wird. Es ist nicht nur günstig, sondern kann kinderleicht angebracht werden und bietet Schutz ab der ersten Sekunde. Bei diesem Fliegengitter handelt es sich um einen Klebe- bzw. Klettbandstreifen, der am Rahmen eines Fensters angebracht wird. Das Gewebe wird passend zugeschnitten und dann darauf festgedrückt. Es ist einzig darauf zu achten, dass es keine Zwischenräume gibt, wodurch doch noch Insekten schlüpfen könnten. Weiterlesen »